12:26 Uhr | 22.08.2019 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumDatenschutzDatenschutz
 
CDUPlus

Herzlich willkommen



Weitere Videos:

21.08.2019
Grundsa?tzlich CDU - Gleichwertige Lebensverhältnisse
Die CDU wird grundsätzlich, mit Grundsätzlich CDU sind wir auf dem Weg zum neuen Grundsatzprogramm. In der aktuellen Folge unseres Video Debatten-Formats, geht um das Thema "Wie kommen wir in Deutschland zu gleichwertigen Lebensverhältnissen?". Diese und viele andere Fragen sind Teil unseres Grundsatzprogramms. Viel Spaß beim anschauen. Mit dem Thema Gleichwertige Lebensverhältnisse beschäftigt sich auch der CDU-Bundesfachausschuss Gleichwertige Lebensverhältnisse in Stadt und Land. Mehr Informationen dazu: https://www.cdu.de/artikel/bundesfachausschuss-gleichwertige-lebensverhaeltnisse-stadt-und-land. Facebook: https://www.facebook.com/CDU Twitter: https://twitter.com/CDU Instagram: https://www.instagram.com/cdu/ WhatsApp: https://www.cdu.de/whatsapp Website: https://www.cdu.de/ soundcloud: https://soundcloud.com/cdu-deutschlands
20.08.2019
Grundsa?tzlich CDU - Trailer Gleichwertige Lebensverhältnisse
14.08.2019
13. August: Gedenkveranstaltung zum Mauerbau
Die Glienecker Brücke zwischen Potsdam und Berlin war über Jahrzehnte ein Symbol der Teilung unseres Landes. Anlässlich des 58. Jahrestags des Mauerbaus erinnerte die CDU an diesem Ort an die Opfer von Stacheldraht und sozialistischer Diktatur in der DDR. Eingeladen zu dieser Gedenkveranstaltung hatten traditionell die CDU-Landesverbände Brandenburg und Berlin. Deren Vorsitzende Ingo Senftleben und Kai Wegner konnten in diesem Jahr auch die CDU-Bundesvorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer neben 200 weiteren Gästen begrüßen. Die Parteivorsitzende erinnerte in ihrer Rede nicht nur an die Unmenschlichkeit der Grenze durch unser Land. Sie erinnerte auch an den Mut der vielen DDR-Bürger, die diese Grenze vor 30 Jahren niedergerissen haben. Das Aufbegehren gegen die sozialistische Diktatur und der Drang nach Freiheit und Demokratie war von den gleichen Werten getragen. Annegret Kramp-Karrenbauer wandte sich in ihrer Rede direkt an die anwesenden Zeitzeugen und dankte ihnen für ihren Mut und ihre Unnachgiebigkeit, die zum Fall der Berliner Mauer führten. Der Brandenburger Landesvorsitzende und Spitzenkandidat zur Landtagswahl, Ingo Senftleben, erinnerte an die Opfer „der zweiten deutschen Diktatur“ und verurteilte den heutigen Missbrauch der berühmten Worte „Wir sind das Volk“ durch Leute, die eben nicht für die Werte stehen, für die die DDR-Bürger vor 30 Jahren auf die Straße gegangen sind. In seinem Schlusswort forderte der Berliner Landesvorsitzende, Kai Wegner, eine respektvolle Erinnerung an die Gräuel und Opfer der DDR. Der 13. August mahne dazu, nicht zu vergessen.
13.08.2019
Kretschmer: Unser Wald
Umwelt- und Naturschutz ist Bewahrung der Schöpfung. Unser Wald ist ein wichtiger CO2-Speicher. Mehr: http://www.klimadialog.cdu.de #Klimadialog
12.08.2019
Ziemiak: Mit Tatkraft aus der Sommerpause
CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak stand im Rahmen der Pressekonferenz im Anschluss an die ersten Gremiensitzungen nach der politischen Sommerpause den Fragen der Hauptstadtpresse Rede und Antwort. Auch wenn in vielen Bundesländern die Schulferien noch andauerten, sei die politische Sommerpause mit dem heutigen Tag vorbei, sagte Ziemiak. Der Bundesvorstand habe sich zunächst noch einmal mit der Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin beschäftigt. „Wir sind stolz darauf, dass eine von uns dieses hohe Amt bekleiden wird und damit unsere Agenda nach vorne bringt“, sagte er.
... weitere Beiträge von CDU TV finden Sie hier!

Ampel an der Rennbahn-/ Ecke Gustav-Adolf-Str. wird 2015 in Betrieb genommen
Neue Lichtzeichenanlage bringt mehr Sicherheit an Verkehrsknotenpunkt in Berlin-Weißensee

Foto
Jetzt wird die Aufstellung einer Ampel an der Rennbahnstr./Ecke Gustav-Adolf-Straße konkret. Auf eine schriftliche Anfrage von Dirk Stettner teilte das Berliner Abgeordnetenhaus im Februar 2015 mit, dass die Inbetriebnahme einer Ampelanlage zum Ende dieses Jahres erfolgt.
weiter
CDU Weißensee wählt neuen Ortsvorstand
Langjähriger Vorsitzende des Ortsverbandes wiedergewählt

Der Weißenseer Ortsverband der CDU hat auf seiner Jahreshauptversammlung am 27. Januar 2015 einen neuen Vorstand gewählt. Der wieder angetretene Vorstand wurde mit großer Einstimmigkeit im Amt bestätigt und konnte zudem fünf neue Mitglieder willkommen heißen.

Berliner Woche schreibt: Handballer atmen auf
Sporthalle in der Wackenberstraße gerettet

Die jungen Handballer des Polizeisportvereins Berlin können aufatmen. Dank des Einsatzes der beiden Pankower Abgeordneten Gottfried Ludewig und Dirk Stettner (beide CDU) können die jungen Sportler weiterhin in der Halle an der Wackenbergstraße trainieren.


18.08.2019
Kiezspaziergang zum Thema Schulen in Weißensee mit Bezirksstadtrat Dr. Torsten Kühne am 27. August 2019
Wir treffen uns am Milchhäuschen um 19 Uhr.

Der Ortsverband Weißensee freut sich auf einen informativen Abend und auf Sie und Ihre Fragen!



09.08.2019 | https://de-de.facebook.com/CDUWeissensee
MdA Burkhard Dregger ist #nahdran
.. und auch im Strandbad Weißensee

Schön war's! #nahdran #burkarddregger #dirkstettner #johanneskraft #cdu #kieztour #cdufraktionberlin #cdupankow #cduweißensee #bürgergespräch #bürgerbeteiligung


30.06.2019
Sommerfest des Kreisverbands auf dem Pfefferberg

Den Start in die Sommerferien nutzten rund 200 Mitglieder der CDU Pankow, Vertreter anderer Kreisverbände, von Pankower Vereinen, Mitglieder des Abgeordnetenhauses und Interessierte, um den Abend beim Sommerfest des Pankower-CDU-Kreisverbands zu verbringen. Sonnenschein und gute Gespräche bis in die späten Abendstunden rundeten das Fest ab.

 




29.05.2019 | https://de-de.facebook.com/CDUWeissensee
MdA Danny Freymark zu Besuch beim Ortsverband Weißensee
.. zu Umweltthemen




24.05.2019 | https://de-de.facebook.com/CDUWeissensee
kurz vor der Europawahl
.. der Ortsverband Weißensee hatte Hildegart Bentele zu Besuch





Termine
News-Ticker
Kommentare
Impressionen
Ticker der
CDU Deutschlands
Presseschau
Landesverband Berlin
 
   
0.10 sec. | 66520 Visits