Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.06.2020
Neue Ideen für ein schönes Weißensee
Einladung der CDU Weißensee
Der Ortsvorsitzende MdA Dirk Stettner hatte am 24. Juni 2020 zur ersten Präsenzsitzung des Ortsverbandes der CDU Weißensee eingeladen.

Zu Gast waren wir im Strandbad Weißensee außerhalb der potentiellen Schwimmbadezeiten, die gerade nicht exisitieren, auf Einladung von Alexander Schüller, dem Geschäftsführer des Strandbades.
Diskutiert wurde über alles von Relevanz für Weißensee:

Wo liegen die Probleme in Weißensee?
Wie soll Weißensee zukünftig aussehen?
Wie könnte eine umgestaltete Pistoriusstraße aussehen?
Wie sorgen wir für mehr Wohlfühlatmosphäre im Park am Weißen See?

Wir haben hierfür Pläne und Ideen diskutiert und treffen uns Anfang August wieder, um hieraus Anträge und Aktionen abzuleiten.

Alexander Schüller berichtete von seinen Aktivitäten hinsichtlich des Strandbades, zB vom Zusammenschluss der Bäderbetriebe (Bericht hierzu folgt), von Aktionen rund um den Weißensee und kündigte weiteres an, z.B.:
27. Juni 2020: Taucheraktion im Weißensee zur Müllbefreiung.
Okt. 2020: Clean-up des Parks

Die CDU Weißensee, namentlich Stefan Blauert, hatte über die BVV Fraktion der CDU eine kleine Anfrage zum Park am Weißensee (Toilettensituation, Müllentsorgung, Nutzunskonflikte und Wassereinspeisung) gestellt:
Die Anfrage und die Antworten finden Sie hier:
www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/ka020.asp

Die CDU bleibt also dran, weiter an einer besseren See- und Parksituation zu arbeiten! Wenn Sie mitmachen wollen, melden Sie sich gern bei uns und werden Sie Mitglied der CDU.
cduweissensee.de/4_8_Mitglied-werden.html

Bilderserie
Direkt zur Bildergalerie