Hintergrund
Social Network I Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
17.06.2020
Weißensee: Strandbad und Toiletten am See
zwei "Weißenseer" Anträge in der 33. BVV
In zwei Anträgen, die heute abend beraten werden, kümmern sich die BVV Abgeordneten der CDU in Pankow das Strandbad und die Weißenseer Toilettensituation.

Mit Drucksache VIII-1166

wird "Dem Bezirksamt Pankow von Berlin [wird] empfohlen, sich bei der zuständigen Senatsverwaltung dafür einzusetzen, die Berliner Strandbäder, die aus finanziellen Gründen den Sommerbadebetrieb nicht gewährleisten können - so beispielsweise das Strandbad Weißensee in Pankow - finanziell zu unterstützen. Ein Vorschlag hierfür ist die Auflegung eines Sonderfonds im Rahmen der Verhandlungen zum Nachtragshaushalt, um den Badebetrieb samt aller dafür erforderlichen Sicherheitsmaßnahmen zu gewährleisten."
www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp

Mit Drucksache VII - 1175 wird "Das Bezirksamt Pankow von Berlin [wird] ersucht, nunmehr endlich die Toilettenanlage im Park am Weißen See zu sanieren und unverzüglich zu öffnen, einen Zugang zu dieser vom Hauptweg zu ermöglichen und die Öffnungszeiten an den Nutzungszeiten des Parks zu orientieren.
www.berlin.de/ba-pankow/politik-und-verwaltung/bezirksverordnetenversammlung/online/vo020.asp

Die Beratungsergebnisse folgen.


Suche
Termine
Impressionen
Landesverband Berlin