11:54 Uhr | 24.11.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressumSitemapInhaltsverzeichnis
 
CDUPlus



Presse
02.07.2009 | Berliner Zeitung
Künstler gegen Künstler

Berliner Zeitung

von Birgit Walter

Künstler schreiben Mails an Künstler: Eine Galeristin verbittet sich den Vergleich von Kindertheater und einer Kunstgalerie. Ein Kindertheatermacher erwidert, er zahle für sein Theater Miete. Mit diesem Geld werde wohl die Putzfrau entlohnt, die in der besucherarmen Galerie den Staub von den Exponaten wischt. Dann werfen sich die Kontrahenten noch den fragwürdigen Gebrauch der deutschen Sprache vor. Wenn ausgerechnet empfindliche Künstler mit all ihren Selbstzweifeln einander so anfeinden, wird schnell klar, dass es um Existenzielles gehen muss.




15.06.2009
Gegen den sozialen Kahlschlag bei den Schwächsten der Schwachen!

Die CDU Pankow wendet sich entschieden gegen die geplante ersatzlose Streichung der therapeutischen Fördermaßnahmen an Pankows Sonderschulen. Auf dem Rücken unserer Kinder will die SPD Geld sparen und damit unseren profilierten Pankower Schulen mit sonderpädagogischen Schwerpunkten das hochwertige Profil nehmen. Es scheint, als ob der Weg zur Einheitsschule ohne eigene, ausgeprägte Profile sogar zu Lasten der Schwächsten der Schwachen von der SPD beschritten wird.



27.05.2009 | Kölnische Rundschau
Entscheidung zum Wahltermin: CDU hofft auf liberale Wähler
Presseartikel aus der Kölnischen Rundschau zur Oberbürgermeisterwahl

Auch nach der gestrigen richterlichen Entscheidung wird das bürgerliche Lager in Köln bei der Wahl des Oberbürgermeisters voraussichtlich geteilt bleiben. Obwohl der Verfassungsgerichtshof die Abschaffung der Stichwahl bestätigte, will der Kölner FDP-Kandidat Ralph Sterck dem CDU-Bewerber Peter Kurth nicht das Feld überlassen.



13.05.2009 | Berliner Zeitung
Peter Kurth macht ernst – und geht nach Köln
Künftiger Oberbürgermeister-Kandidat gibt seinen Job auf: Peter Kurth kandidiert für die CDU

Berlin - Peter Kurth macht ernst: der Pankower CDU-Kreischef bereitet konsequent seinen Weggang nach Köln vor. Wie berichtet, soll er dort für die CDU für das Amt des Oberbürgermeisters kandidieren. Gestern gab sein bisheriger Arbeitgeber, die Entsorgungsfirma Alba, bekannt, dass der 49-jährige Kurth zum 15. August 2009 die Alba-Gruppe verlassen wird. Kurth war im Vorstand unter anderem für das internationale Geschäft verantwortlich. Peter Kurth scheide bei Alba „im allerbesten und freundschaftlichen Einvernehmen“ aus, teilte Alba mit. Die von ihm verantworteten Bereiche hätten sich „hervorragend entwickelt“.


13.05.2009 | Tagesspiegel
Kurth und die CDU werden sich nicht vermissen

Der Wechsel des Ex-Finanzsenators nach Köln wird im Landesverband der Union kaum bedauert. Der 49-Jährige wird noch in diesem Jahr für den Posten des Kölner Oberbürgermeisters kandidieren.



12.05.2009 | Berliner Morgenpost
Oberbürgermeister-Kandidat: Ex-Senator Kurth sucht schon eine Wohnung in Köln

Der Überraschungscoup ist Peter Kurth gelungen. Sechs Jahre nach seinem Rückzug aus der ersten Reihe der Berliner Landespolitik strebt der ehemalige Finanzsenator ein Comeback an. Als neuer Oberbürgermeister in Köln. Der Hauptstadt will er dauerhaft den Rücken kehren.



22.02.2009
CDU Pankow hat gewählt - Peter Kurth eindrucksvoll als Vorsitzender bestätigt.
Auf dem Kreisparteitag der CDU Pankow am Samstag, dem 21. Februar 2009 wurde der Vorstand neu gewählt sowie alle anderen Parteiämter besetzt. / Protokoll der Vorstandssitzung der CDU Weißensee

CDU Pankow geht gestärkt in die nächsten beiden Jahre! Peter Kurth wurde eindrucksvoll als Vorsitzender bestätigt und ein Kreisvorstand insgesamt gewählt, mit dem die CDU bestens für die anstehenden Aufgaben der nächsten beiden Jahre gerüstet ist. Die CDU Weißensee ist gut vertreten.


23.01.2009
CDU Weißensee geht in das Jahr 2009!
Viel liegt vor uns in diesem Jahr 2009 - wir haben unseren Vorstand gewählt, der diese Aufgaben anpacken wird.

Die Ergebnisse unserer Vorstandswahlen:

In großer Geschlossenheit freuen wir uns auf die Aufgaben im Jahr 2009. Neben der Europa- und Bundestagswahl werden wir auch den Weißenseer Ausbildungstag und die Organisatoren des Blumenfestes 2009 nach Kräften unterstützen.


29.10.2008
WAT 09 - 3. Weißenseer Ausbildungstag im Juni 2009

WAT 09 am 12. Juni 2009

Der dritte Weißenseer Ausbildungstag wird am 12. Juni 2009 von 10.00 – 15.00 Uhr auf dem Gelände der Stephanus-Stiftung am Weissen See stattfinden.




22.10.2008
Ankündigungsflyer Blumenfest 2009

Der Verein für Weißensee und die IG City Weißensee veranstalten das Blumenfest 2009.

Anliegend finden Sie einen Informationsflyer. Jeder ist herzlich willkommen, sich am Weißenseer Blumenfest zu beteiligen:

Flyer öffnen, ausdrucken, ausfüllen und zufaxen.

Danke!

News-Ticker
Kommentare
Impressionen
Ticker der
CDU Deutschlands

Presseschau
Landesverband Berlin
 
   
0.24 sec. | 35927 Visits